Warum ein guter Soundtrack für den Erfolg eines Films wichtig ist

Film und Musik sind zwei getrennte künstlerische Medien, aber fast vom ersten Auftritt des Filmstreifens war ihr Zusammenleben unvermeidlich. In einigen Filmen ist Musik nur ein Hintergrundelement, das dem bewegten Bild folgt, während es in manchen Filmen zu einem gleichwertigen Element des Filmausdrucks wird.

Wir alle kennen diesen berauschenden Effekt von Musik, wie z. B. in Szenen, die in einem Casino oder dunklen Poker-Raum stattfinden, wobei die Atmosphäre durch dicke Rauchwolken ergänzt wird. Dieser Effekt ergänzt die Szene, erzeugt Adrenalin und hinterlässt einen tiefen Eindruck, kann aber auch nachträglich den Ausbruch von Emotionen hervorrufen. Musik ist immens wichtig, um die nötige Atmosphäre im Film zu erzeugen. Es hängt schließlich auch von der Musik ab, ob eine Szene Sie aufregen, erschrecken oder zum Lachen bringen wird. Die Musik aus vielen Filmen ist ebenso berühmt geworden wie die Filme, für die sie komponiert wird, und viele Komponisten sind zu großen Namen geworden.

Unterschied zwischen Soundtrack und Filmmusik

Um über Musik im Film zu sprechen, sollte man zwei Konzepte unterscheiden – Soundtrack und Film Score. Die Film Score wurde speziell für das Geschehen auf der Leinwand geschrieben, während der Soundtrack Songs enthält, die unabhängig vom Film selbst sind. Die meisten heutigen Filme haben beides. Eines der besten Beispiele ist Forest Gump, der neben den Soundtrack-Songs, die sich nicht nur auf diesen Film beziehen, auch Filmmusik hat, die separat und nur für diesen Film geschrieben und aufgeführt wird. In den meisten Fällen bleibt die Musik absichtlich im Hintergrund des Films und verleiht dem Publikum nur subtile Charaktere. Viele Genres haben ihren eigenen Musikstil. Der Stil der Filmmusik versetzt uns in eine bestimmte Umgebung oder ein bestimmtes Genre. Ein klassisches Beispiel wäre Western, das einen sehr ausgeprägten und besonderen Sound hat.

Während einigen Film-Soundtracks die erste Begegnung mit bestimmten Musikern zugeschrieben wird, stellen manche eine geniale Kompilation und einen musikalischen Querschnitt einer bestimmten Epoche dar und es gibt auch originelle, die unsere Lieblingsmusiker in einem völlig neuen Licht präsentiert. Wahre Musik zur richtigen Zeit hat die Kraft, die Szene zum Kult zu machen, daher sind einige Filmmusik-Stücke in die Geschichte eingegangen und wurden zur Essenz der Popkultur. Wir alle erinnern uns sehr gut an die Szene, in der Ewan McGregor in die Einführungsszene von Trainspotting sprintete. Einige Künstler betrachten Musik als den entscheidenden Bestandteil ihrer Filme, und wir sind ihnen sehr dankbar, dass sie uns einige der besten audiovisuellen Erfahrungen bieten.

Beispiele für den Filmerfolg dank Soundtrack-Hits

Ein gutes Beispiel, wo der Soundtrack wichtig für den Erfolg des Filmes war, ist Pulp Fiction. Dieses Tarantino-Meisterwerk ist voll mit großartigen Hits. Der gesamte Soundtrack befand sich auf der recht hohen Position der Billboard-Charts. In seinen anderen Filmen kultivierte Tarantino die Tradition des phänomenalen Soundtracks. In seinen Filmen können wir eine unglaubliche Mischung aus Action, schwarzem Humor und Rache feststellen. Und obwohl alle seine Filme visuell reich und aufregend sind, ist der Soundtrack ein Aspekt von Tarantinos Filmen, den die Zuschauer nicht immer wahrnehmen können, obwohl die Auswahl immer sehr durchdacht ist. Mit seiner einzigartigen Auswahl an Musik für den Film schafft Tarantino unvergessliche Momente, die wir einfach nicht vergessen können. Sein kreativer Mix aus dem besten der Popkultur wirkte sich nicht nur nachhaltig auf das Publikum aus, sondern auch auf die Geschichte des gesamten Kinos.

Im vergangenen Jahr, sorgte auch der Soundtrack von “A Star was born”, für seinen Erfolg. Nach einem Kampf mit anderen Hit-Songs, kam Lady Gaga‘s und Bradley Cooper‘s Soundtrack offiziell auf die Spitze der Top 200 Alben von den Amerikanischen Billboard Charts. Der größte Hit des Soundtracks ist definitiv ‘Shallow’ – ein Song, der noch vor der Veröffentlichung des Filmes ein Hit wurde und Bradley Cooper den Einstieg in die Charts ermöglichte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *